VERSENDET INNERHALB DER NÄCHSTEN 24 STUNDEN
KOSTENLOSE LIEFERUNG INNERHALB DER EU
  • Health. Healing. Hitoshin.
  • + Made in EU
  • + Non GMO
  • + Gluten Free
  • + 100% Vegan

+ Made in EU+ Non GMO+ Gluten Free+ 100% Vegan

02

Cordyceps+

Cordyceps Sinensis
Senkung des Cholesterinspiegels
Hormonelle Balance
Energie Booster

Was ist Cordyceps?

Der chinesische Raupenpilz ist einer der stärksten bekannten Heilpilze. Man schätzt, dass der Cordyceps Sinensis bereits seit 2000 Jahren in der traditionellen chinesischen und tibetischen Medizin verwendet wird. Da es sich um einen parasitären Pilz handelt, nutzt der Cordyceps den Körper seines Wirts, um Früchte zu tragen. Wie in einem Mythos beginnt der Cordyceps-Pilz seinen Wachstumszyklus im Überwinterungsstadium der gelben Gespenstermotte in den tibetischen Bergen. Diese Motte lässt ihre Larven in Vorbereitung auf den Winter unter der Erde, und der Cordyceps-Pilz nutzt diese Gelegenheit, um seine Sporen für die Dauer der Saison im Körper der Larven zu platzieren. Im Frühjahr hinterlässt dieser Prozess aufrechte, stielartige Fruchtkörper, die sich von gelb bis dunkelbraun färben. Die Tibeter nennen diesen magischen Raupenpilz poetisch "Winterwurm, Sommergras" (Yartsa gunbu oder Dōng chóng xià cǎo auf Chinesisch).
Arten des chinesischen Raupenpilzes

Bis heute sind über 400 verschiedene Cordyceps-Arten identifiziert worden. Viele von ihnen haben unterschiedliche bioaktive Verbindungen; wenn von einem Cordyceps-Pilz die Rede ist, ist daher in der Regel der Cordyceps Sinensis oder der Cordyceps Militaris gemeint. Der Fruchtkörper (Stroma) des Cordyceps-Pilzes enthält die meisten heilenden Eigenschaften und den größten Nährwert. Der Cordyceps Militaris kann erfolgreich in ökologisch kontrollierten Anlagen kultiviert werden und ist dem Cordyceps Sinensis in Bezug auf die gesundheitlichen Vorteile ähnlich, unterscheidet sich jedoch in der Konzentration der medizinischen Verbindungen, wie z. B. Cordycepin.

Es gibt viele Gründe, warum dieser Heilpilz seinem Spitznamen 'Tibetisches Gold' gerecht wird. Erstens wegen seiner gelben bis braunen Färbung, die bei direkter Sonneneinstrahlung golden erscheint, und zweitens, weil die Nachfrage nach diesem Heilpilz so groß ist, dass man sagt, der chinesische Raupenpilz sei mehr als sein Gewicht in Gold wert. Dieser Ruf ist vor allem auf die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile des Cordyceps zurückzuführen.

Versetzen Sie Berge durch Steigerung Ihrer Energie,
Ausdauer und sportlichen Leistung
Vorteile des chinesischen Raupenpilzes
  • Steigert die Lebensenergie
  • Verbessert die Ausdauer und Leistung
  • Ausgleich des Hormonspiegels
  • Verbessert den Sauerstoffgehalt
  • Aphrodisiakum (Steigerung der Libido)
  • Verbesserung der Nierenfunktion
  • Entzündungshemmend
  • Anti-Tumormittel
  • Immunomodulation (gleicht das Immunsystem aus)
  • Verbessert den Stoffwechsel
  • Senkung des Blutzuckerspiegels
  • Unterstützt die Leberfunktion
  • Antioxidationsmittel

Der Cordyceps ist ein leistungsstarker Pilz, der nachweislich die Lebensenergie erhöht und das Hormonsystem der Nebennieren ausgleicht. Studien haben herausgefunden, dass der Verzehr von Cordyceps die Sportlichkeit verbessern kann, indem er die Leistung steigert, die Ausdauer verbessert, die Müdigkeit verringert und den Sauerstoffgehalt im Blut erhöht. Weitere wichtige Vorteile sind der Ausgleich des Nebennierensystems, die Schaffung eines Hormongleichgewichts, was sich bei Menschen mit Schilddrüsenproblemen als vorteilhaft erwiesen hat, sowie die Senkung des Cholesterinspiegels bei Menschen mit hohem Cholesterinspiegel.

Der chinesische Raupenpilz wird als Superfood mit starken Anti-Müdigkeitseigenschaften angesehen, da er den Sauerstoffgehalt im Blut erhöht. Er ist reich an Antioxidantien, die das System von innen heraus verjüngen, freie Radikale bekämpfen, die Ausdauer und das Durchhaltevermögen steigern. Die Beta-Glucane regulieren kraftvoll die Zytokine, was den Cordyceps zu einem beeindruckenden Heilpilz macht, der entzündungshemmend wirkt.

Die wundersamen Heileigenschaften des Cordyceps werden deutlich, wenn wir seine immunmodulierende Wirkung betrachten, da er das Immunsystem auf natürliche Weise ausbalanciert. Bei einer Immunschwäche (z. B. bei einer HIV-Infektion) kann der chinesische Raupenpilz die Anzahl der weißen Blutkörperchen im Körper erhöhen. In Fällen von übermäßiger Immunität (z.B. bei rheumatoider Arthritis) wurde beobachtet, dass er die Anzahl der weißen Blutkörperchen verringert und die Anzahl der roten Blutkörperchen erhöht, die das System ausgleichen.

Die Forschung hat gezeigt, dass der Cordyceps die Aufnahme von Cholesterin aus der Nahrung durch den Organismus verringern kann, wodurch die Triglycerid-Werte gesenkt werden, die ein Schlüsselfaktor bei der Bekämpfung von Diabetes sind. Darüber hinaus trägt der chinesische Raupenpilz zur Verbesserung und Aufrechterhaltung einer optimalen Herzgesundheit bei, da er ein wirksamer Blutverdünner ist und die Nieren- und Leberfunktion verbessert, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Ein weiterer großer Vorteil des Cordyceps besteht darin, dass Cordycepin bestimmte Immunzellen aktiviert, was die Ausbreitung von Krebszellen verringert. In Asien wird er bereits in großem Umfang zur Behandlung und Vorbeugung von Krebs und zur Linderung der verheerenden Auswirkungen der Chemotherapie im Verlauf dieser Behandlungen eingesetzt.

Alten tibetischen Texten zufolge wurde dem Cordyceps Sinensis versprochen, “die Wonnen tausender schöner Frauen” zu bringen. Darüber hinaus ist der Cordyceps in Asien nach wie vor als Aphrodisiakum bekannt, das die Spermienproduktion steigert und die Libido bei Männern und Frauen verbessert.

Cordyceps kaufen
Senkung des Cholesterinspiegels
Hormonelle Balance
Energie Booster
Bioaktive Bestandteile chinesischer Raupenpilz
Die Vorteile des Cordyceps für den menschlichen Körper sind ebenso zahlreich wie die beeindruckend lange Liste der physiologisch bioaktiven Bestandteile des Pilzes. Zu dieser umfangreichen Liste gehören Cordycepin, Adenosin, Guanosin, Nukleoside, Peptide, Cordycepinsäure, Ergosterol, Uridin und Polysaccharid. Von den genannten Verbindungen sind die Polysaccharide (einschließlich der Beta-Glucane) und das Cordycepin die wirklich wirksamsten Cordyceps-Verbindungen. Die chemische Formel von Cordycepin ist 3′-Deoxyadenosin, das antitumorale, gefäßerweiternde und fettsenkende Eigenschaften hat und das Immunsystem stärkt.

Chinesischer Raupenpilz - Nebenwirkungen
Bei der Einnahme von Cordyceps-Ergänzungsmitteln wurden keine negativen Nebenwirkungen festgestellt. Bei der Einnahme von Cordyceps-Ergänzungsmitteln wird empfohlen, sie nach einer Mahlzeit einzunehmen, um Übelkeit oder Durchfall zu vermeiden.
Chinesischer Raupenpilz Nahrungsergänzungsmittel
Da bei der Diskussion über Cordyceps-Nahrungsergänzungsmittel die Qualität eine wichtige Rolle spielt, ist es von Vorteil, wenn Sie wissen, woher Ihr Nahrungsergänzungsmittel bezogen wird. Cordyceps sinensis kann nicht ökologisch kultiviert werden, da er keine Fruchtkörper bildet. Cordyceps militaris kann im Labor gezüchtet werden, aber er produziert nur Myzelien, wodurch einige der reichhaltigen Nährstoffe, die die Fruchtkörper liefern, verloren gehen. Außerdem wird der Cordyceps-Pilz von seinem Wirt beeinflusst, sei es Reis oder Holz. Dies ist besonders wichtig bei Cordyceps Militaris, da die Wahrscheinlichkeit, dass ein Teil des Myzels Reis- oder Holzelemente enthält, sehr viel höher ist, sodass die Reinheit des Produkts verringert wird. Hitoshin verwendet ausschließlich Cordyceps Sinensis, welcher aus der freien Natur stammt.
Ist der chinesische Raupenpilz sicher in der Anwendung?

Cordyceps hat seine heilende Wirkung seit Jahrhunderten auf der ganzen Welt bewiesen. Obwohl keine Komplikationen oder negativen Nebenwirkungen berichtet wurden, ist es ratsam, die Einnahme von Cordyceps-Ergänzungsmitteln immer mit Ihrem Hausarzt oder Heilpraktiker zu besprechen.

In Verbindung stehende Artikel
Der Warenkorb ist leer.